SSV Jeddeloh holt zwei Drittligaprofis in die Heimat zurück
Autor: SSV Jeddeloh am 29.06.2017 - 14:38
Logo SSV Jeddeloh IIDer SSV Jeddeloh hat seine Königstranfers realisiert. In der kommenden Saison stehen zwei Spieler mit Drittliga-Erfahrung im Kader, die beide aus Oldenburg stammen. Dennis Engel und Marcel Gottschling wechseln an den Küstenkanal.

Spielerfoto 1

Dennis Engel

Engel ist in Oldenburg geboren und auf der rechten Abwehrseite zu Hause. Der beim VfB Oldenburg ausgebildete 21-jährige Defensivakteur spielte 31 Partien für den VfB Oldenburg in der Regionalliga, eher er vor der letzten Saison zu den Sportfreunden Lotte wechselte. Dort stand er in der 3.Liga 23 Mal im Kader und kam in fünf Spielen zum Einsatz, in denen er einen Treffer markierte.

„Nach Vertragsende wollte Dennis aus beruflichen Gründen wieder in Richtung Heimat, also haben wir ihn kontaktiert“, erklärt der Sportliche Leiter Ansgar Schnabel. „Er war von unserer Vorstellung vom Fußball in der Regionalliga sehr angetan.“ Auch Engel freut sich auf seine neue Aufgabe. „Es ist schön, dass ich wieder im heimatlichen Umfeld Fußball spielen kann. Ich werde mich zusammen mit Marcel Gottschling im Raum Oldenburg beruflich selbstständig machen. Ich freue mich auf die Regionalliga mit dem SSV Jeddeloh.“

Spielerfoto 2

Marcel Gottschling
Fotos: SSV Jeddeloh

Ähnlich zufrieden mit dem Wechsel nach Jeddeloh äußerte sich auch der zweite Neuzugang Marcel Gottschling. „Jeddeloh hat in der Vergangenheit eine sehr gute Entwicklung genommen. Ich freue mich darauf, jetzt ein Teil der Entwicklung zu sein“, äußerte sich der Mittelfeldspieler. Er fügte an, dass natürlich auch die berufliche Zukunft ein wichtiger Faktor für die Rückkehr in die Heimat sei.

Der in Oldenburg geborene Gottschling hat mit seinen erst 23 Jahren bereits 20 Drittligapartien für Hansa Rostock und 58 Regionalligaspiele für den VfB Oldenburg und Viktoria Köln absolviert. Mit den Kölnern scheiterte er in der abgelaufenen Saison in der Relegation zur 3. Liga nur aufgrund der Auswärtstorregel am FC Carl-Zeiss Jena. „Beide Spieler bringen trotz ihrer Jugend bereits reichlich Erfahrung mit“, erklärt Schnabel. „Sie werden dem SSV als Neuling in der Liga mit Sicherheit die nötige Stabilität geben, die es braucht, um in dieser Klasse zu bestehen.“



Gesehen  363 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt