Krombacher NP: SSV Jeddeloh erreicht das Halbfinale nach Elfmeterschießen
Autor: NFV am 17.08.2017 - 12:47
Logo Krombacher NiedersachsenpokalDer Regionalliga-Aufsteiger SSV Jeddeloh hat als dritte Mannschaft nach Arminia Hannover und SpVgg Drochtersen/Assel das Halbfinale im Krombacher Niedersachsenpokal erreicht. Im Duell der Viertligisten setzte sich die Mannschaft von Trainer Key Riebaum mit 5:2 nach Elfmeterschießen (2:2, 1:0) gegen den 1. FC Germania Egestorf/Langreder durch.

Dabei erwischten die Jeddeloher in der 53acht Arena in Edewecht einen Start nach Maß und gingen bereits in der 2. Minute durch Nils Laabs in Führung. Als Bastian Schaffer in der 58. Minute auf 2:0 erhöhte, schienen die Gastgeber bereits auf der sicheren Siegerstraße, doch die Gäste aus Barsinghausen bewiesen Moral. Durch Tore von Torben Engelking (62.) und Hendrik Weydandt (82.) gelang der Ausgleich, so dass ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Hier trafen für die Ammerländer Kevin Samide, Keven Oltmer und Anton Stach, während die Germanen Nerven zeigten und leer ausgingen. SSV-Keeper Marco Maaß parierte gegen Marvin Stieler und Joshua Siegert und Marco Schikora schoss über das Tor. Abgeschlossen wird das Viertelfinale am Dienstag, 3. Oktober, wenn SVG Göttingen 07 den VfL Osnabrück empfängt.

Alle Spiele im Überblick


Gesehen  199 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt