VfV06 verpflichten Drizis und Oganesian
Autor: VfV06 am 25.08.2017 - 13:44
Die Neuen sollen die Außenbahnen stärken

Logo VfV 06 HildesheimFußball-Regionalligist VfV 06 Hildesheim baut weiter seinen Kader um. Nach dem missglückten Saisonstart hat das Tabellen-Schlusslicht zwei weitere Spieler am Freitag unter Vertrag genommen sowie einen Vertrag wieder aufgelöst.

Aus der 2. griechischen Liga vom AO Chania kommt der 9-malige Jugendnationalspieler Konstantinos Drizis. Er kann auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden. Der 26jährige Deutsch-Grieche wohnt in Hann. Münden und spielt vor seinem Wechsel nach Griechenland bereits für Hessen Kassel und RW Erfurt.

Zurückgekehrt an die Pottkuhle ist Cristian Oganesian (24). Der frühere U19-Spieler des VfV06 spielte zuletzt vier Jahre beim Lokalrivalen SV Bavenstedt. Auch Oganesian soll mit seiner Grundschnelligkeit die Außenbahnen des Regionalligisten verstärken. Beide Spieler können gemeinsam mit den zu Wochenbeginn verpflichteten Yusuf Kilic und Lukasz Staron am Montag zum Spiel gegen die Bundesligareserve von Hannover 96 (Anpfiff 18 Uhr) im Kader von Trainer Jörg Goslar stehen.

Verlassen hat den Verein Enes Cinemre. Der 23-Jährige war erst zu Saisonbeginn zur Domstadtelf gestoßen, konnte sich aber nicht für eine Kaderplatz empfehlen. Spieler und Verein einigten sich auf eine Auflösung des Vertrages. Nach Angaben des Kicker will sich der Verein auch von den neu verpflichteten Spielern Atsushi Waki und Roland Kapinga wieder trennen.



Gesehen  352 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt