Infos zum Datenschutz
Anbieter Vergleich


U 18-Junioren des NFV reisen zum Sichtungsturnier des nach Duisburg
Autor: NFV am 28.09.2017 - 14:17
Logo NFVDie U 18-Juniorenauswahl des NFV bestreitet vom 5. bis 10. Oktober das Sichtungsturnier des DFB in Duisburg-Wedau. Insgesamt tragen die Niedersachsen beim Vergleich der 21 Landesverbandsauswahlen vier Spiele aus, wobei am Sonntag, 8. Oktober, spielfrei ist. Auftaktgegner des Teams von NFV-Trainer Martin Mohs ist am Freitag, 6. Oktober, ab 9.45 Uhr die Auswahl Brandenburgs.

Mohs nominierte für das Turnier folgende 16 Spieler des Jahrganges 2000:
Emre Aytun, Leon Damer, Hüseyin-Serdar Deliduman, Kilian Neufeld, Julian Rufidis, Sämi van den Berg (alle Hannover 96), Diogo Alves Duarte, Simon Haubrock, Sven Rüschenschmidt-Sickmann (alle VfL Osnabrück), Antonio Brandt, Dominik Marx, Tim Siersleben (alle VfL Wolfsburg), Maurice Franke, Ricardo-Oliver Henning (beide Eintracht Braunschweig), Leonard Bredol (SV Meppen), Karna-Bahadur Deeke (JFV Calenberger Land).

Auf Abruf: Samet Gülle, Jean-Luca van Eupen, Florian Went, Lucas Christopher Zeller (alle Hannover 96), Maximilian Janke, Luca-Manuel Nazare-Vaz, Koray Polat, Lukas Scholz (alle VfL Wolfsburg), Baubacar Barry, Tim Heike, Patrick Siemer (alle Eintracht Braunschweig), Nico Berg (JFV Calenberger Land), Tassilo Thiele (JFV Nordwest).



Gesehen  115 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt