Kopfgrafik


Thomas Celik wechselt in die Oberliga
Autor: SSV Jeddeloh am 02.01.2018 - 21:11
Logo SSV Jeddeloh IIThomas Celik hat den Regionalligisten SSV Jeddeloh verlassen, um sich dem Oberligisten TB Uphusen anzuschließen. Celik war bereits von 2013 bis 2015 beim Tabellen-Dreizehnten der Oberliga aktiv, der während der jetzigen  Winterpause neben Celik neun weitere Spieler neu verpflichtete.

Der 23-jährige Stürmer spielte seit Beginn des Jahres 2016 für den SSV. Er hat in der Oberliga in 25 Spielen zehn Tore erzielt, in der Regionalliga kam er zu einem Einsatz. „Thomas ist an uns heran getreten und hat um seine Freigabe gebeten“, erklärt Jeddelohs sportlicher Leiter Ansgar Schnabel. „Grund für seinen Wechselwunsch waren die geringen Einsatzzeiten in dieser Hinrunde. Thomas hat sich in seiner Zeit beim SSV immer vorbildlich verhalten, sodass wir seinem Wunsch ohne Zögern entsprochen haben“, so Schnabel weiter. „Wir bedanken uns bei Thomas für seinen Einsatz, wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft und werden seinen sportlichen Werdegang weiter beobachten.“

Auch Thomas Celik äußert sich positiv über die Zusammenarbeit mit dem Verein. „Ich danke den Verantwortlichen des SSV Jeddeloh für das Entgegenkommen bei der Freigabe. Ich habe hier eine tolle Zeit in einem schönen, familiären Umfeld gehabt,“ erklärt Celik.



Gesehen  138 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube



Startseite Impressum Kontakt