Kopfgrafik


Til Weidemann bleibt Grün-Weißer
Autor: VfB Lübeck am 04.05.2018 - 21:56
Logo VfB LübeckMit Hochdruck arbeiten die Verantwortlichen des VfB Lübeck am Kader der Zukunft. Eine Personalie, die bereits in den vergangenen Tagen durchsickerte, ist nun auch vertraglich fixiert: Talent Til Weidemann bleibt bis mindestens 2020 an der Lohmühle.

Til Weidemann kam im Sommer 2016 von der JFV Hanse in den Nachwuchs des VfB Lübeck. Der 18-jährige, der sogar noch für die U19 spielberechtigt ist, sammelte in der laufenden Saison schon reichlich Erfahrungen im Herrenbereich: Mit 13 Toren in 19 Spielen zählt er in der U23 zu den Leistungsträgern.

In den „lübschen Wochen“ kamen nun auch erste Einsatzzeiten in der Regionalligamannschaft hinzu. Beim 1:2 in Egestorf-Langreder feierte er sein Startelf-Debüt, beim 3:2-Sieg in Oldenburg wurde er in der Schlussphase eingewechselt. Vorläufiger Höhepunkt waren seine zwei Tore im Heimdebüt gegen den FC St. Pauli II.

„Til ist ein junger, sehr talentierter Spieler“, so Sportvorstand Wolf Müller. „Er hat in unseren U-Mannschaften eine tolle Entwicklung genommen und wir sind daher überzeugt, dass er in den nächsten zwei Jahren weiter reifen wird.“



Gesehen  65 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube



Startseite Impressum Kontakt