Der „Kader“ ist komplett – Kühne folgt auf Wülbers
Autor: VfB Oldenburg am 10.03.2015 - 18:18
Logo VfB OldenburgJetzt ist der neue „Kader“ komplett. Uwe Helmut Kühne heißt der Nachfolger von Bernd Wülbers im Vorstand des VfB Oldenburg. Der 50-jährige ist vom Aufsichtsrat des Traditionsvereins von 1897 einstimmig berufen worden. Er zeichnet zukünftig für den Bereich Finanzen verantwortlich.

„Wir sind froh und glücklich, mit Uwe Kühne einen weiteren Fachmann für unseren Vorstand gewonnen zu haben. Als Mitarbeiter der Bremer Landesbank bringt er große spezifische Erfahrung mit“, freut sich Aufsichtsratssprecher Dr. Dirk Habe.

XXX

Uwe Kühne (vorne links) mit seinen Vorstands-
kollegen - Bild: VfB Oldenburg

Der bisherige Finanzvorstand Bernd Wülbers hatte bereits vor einigen Wochen aus gesund­heit­li­chen Gründen seinen Rücktritt erklärt, zeitgleich aber zugesagt, dass er sich engagiere, bis ein Nachfolger gefunden sei. „Wir sind Bernd natürlich sehr, sehr dankbar. Er war über Jahre ein ganz wichtiger Partner in der Vorstandsarbeit. Uns war klar, dass er nur schwer zu ersetzen sein würde. Aus diesem Grund haben wir auch abermals einen Fachmann gesucht und mit Uwe Kühne auch gefunden. Ich freue mich sehr auf die Zusam­men­ar­beit“, sagt Wilfried Barysch, Vorstandsvorsitzender des VfB.

Uwe Kühne ist seit fast 16 Jahren hauptberuflich für die Bremer Lan­des­bank tätig. Als Wirtschafts­wis­sen­schaft­ler, der in Münster Wirtschafts- und Betriebs­wirt­schafts­lehre studiert hat, ist zudem ein leidenschaftlicher Sportler. Einheiten im Fitness-Studio zählen ebenso zu seinen Hobby, wie Joggen und Fußballspielen. Für einen Einsatz in der Regionalliga-Mannschaft wird es zwar nicht ganz reichen, in der Betriebsmannschaft der BLB ist Uwe Kühne aber regelmäßig am Ball. „Das ist natürlich eine Herausforderung, aber diese trete ich gerne an. Der VfB ist ein spannender Traditionsverein. Ich habe die Entwicklung schon länger verfolgt, sehe wirklich gute Ansätze und möchte mithelfen, diese weiterzuentwickeln“, sagt er.

Der in Friedrichsfehn lebende Ökonom wird sein Hauptaugenmerk also auf die Zahlen, sprich Finanzen legen. Damit sind jetzt alle Aufgaben vergeben. Neben Kühne und Barysch (Vorsitz) gehören auch Christian Rowold (Personal, Organisation), Gerhard Meyer (Sport, stellvertretender Vorsitzender) und Carlo Rathmann (Marketing) dem Gremium an. „Damit haben wir den nächsten, wichtigen Schritt getan, um nachhaltige Strukturen aufzubauen und kontinuierlich zu arbeiten“, sagt Wilfried Barysch.



Gesehen  961 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt