Infos zum Datenschutz


Norddeutsche Futsalmeisterschaft: NFV-Teams gehen leer aus
Autor: NFV am 14.02.2017 - 18:40
Logo NFVLeer ausgegangen sind die beiden niedersächsischen Vertreter bei der Norddeutschen Futsalmeisterschaft in Bremen. Sowohl BFC Braunschweig als auch der 1. FC Wennigser Mark mussten bereits nach den Gruppenspielen der Vorrunde als jeweiliger Tabellenletzter die Segel streichen.

 Turniersieger wurden die Hamburg Panthers, die sich im Finale mit 3:1 nach Verlängerung gegen MSV Hamburg durchsetzten und damit bereits zum dritten Mal nach 2012 und 2015 erfolgreich waren. Beide Finalisten haben sich für die Teilnahme an der Deutschen Futsalmeisterschaft qualifiziert.

Ausnahmslos Niederlagen kassierte der 1. FC Wennigser Mark in der Vorrundengruppe A. Die Mannschaft um Spielertrainer Michael Jarzombek, die vor drei Wochen den Futsal-Cup des NFV gewonnen hatte, unterlag den Hamburg Panthers mit 0:4, SV Werder Bremen Futsal mit 1:6 und SG PTSK/Holstein mit 3:4.

BFC Braunschweig trennte sich in der Gruppe B mit 2:2 vom Brinkumer SV und unterlag dem MSV Hamburg mit 0:3.


Gesehen  45 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt