Infos zum Datenschutz
Anbieter Vergleich


„Der VfB Lübeck hat einen spielerisch anspruchsvollen Stil entwickelt“
Autor: He/LSK am 08.03.2017 - 15:11
Logo Lüneburger SK Hansa Nach einem glänzenden Saisonstart des Lüneburger SK war es der VfB Lübeck, der dem Lüneburger SK als Tabellenzweiten mit 0:1 die erste Saison-Niederlage beibrachte. Am Freitag, dem 10. März 2017, stehen sich beide Teams in Lübeck (19.30 Uhr) erneut gegenüber, allerdings unter veränderten Voraussetzungen. Der VfB steht auf Platz 4 der Tabelle und der LSK ist Neunter.

Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb freut sich das Team von LSK-Coach Elard Ostermann auf diese Partie. „Spiele unter Flutlicht und dann noch bei einer Spitzenmannschaft sind etwas Besonderes“, so Ostermann, der anerkennt, dass sich bei den Lübeckern ein spielerisch anspruchsvoller Stil entwickelt hat. „Die Mannschaft ist ein guter Mix aus Erfahrung und Talent.“

In der eigenen Mannschaft bereiten einige Spieler vor dieser Partie allerdings Sorgen. Leon Deichmann und Felix Vobejda klagen über Muskelverhärtungen und Ian Claus hat sich eine leichte Zerrung im Auftaktspiel zugezogen. Sein Einsatz ist unsicher.

Für die Lübecker ist es bereits die vierte Partie nach der Winterpause, während der LSK nach vier Spielabsagen erst am vergangenen Sonntag mit dem 1:1 gegen den FC St. Pauli seinen ersten Einsatz hatte. Lübeck trennte sich übrigens im ersten Spiel nach der Winterpause vom FC St. Pauli ebenfalls 1:1, besiegte den VfL Wolfsburg mit 2:0 und unterlag am letzten Wochenende in Meppen knapp mit 1:2.



Gesehen  251 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt