Kopfgrafik


TSV Havelse setzt weiter auf Felix Krüger
Autor: TSV Havelse am 11.05.2018 - 14:49
Logo TSV HavelseNach einer Saison mit großem Verletzungspech hat Felix Krüger seinen Vertrag beim Regionalligisten TSV Havelse um ein weiteres Jahr verlängert. Der 24-jährige Mittelstürmer wechselte 2017 vom MTV Eintracht Celle an die Hannoversche Straße.

Spieler

Felix Krüger
Foto: TSV Havelse

Krüger hatte sich bereits vor Saisonbeginn das Syndesmoseband gerissen, bevor er sich bei seinem zweiten Kurzeinsatz nach seiner Genesung, im November 2017, einen Kreuzbandriss zuzog. „Felix hatte ein unglaubliches Pech in seinem ersten Jahr“, sagt Manager Stefan Pralle. „Trotz seiner schweren Verletzungen war es für uns selbstverständlich, dass wir seinen Vertrag verlängern. Auch wenn es sportlich schwierig war, ist er als Typ beim TSV schnell angekommen und arbeitet sehr hart an seiner Physis und seinem Comeback.“

Der Langzeitverletzte freut sich, „auch in der nächsten Saison ein Teil dieser Mannschaft sein zu können. Nach dieser für mich nicht einfachen Spielzeit mit zwei schweren Verletzungen blicke ich wieder mit sehr viel Zuversicht in die Zukunft und werde alles dafür tun, meinen Anteil zu einer erfolgreichen Saison beizutragen.“



Gesehen  86 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 




Startseite Impressum Kontakt