Kopfgrafik


Marco Schleef wechselt von Eintracht Braunschweig zurück zum TSV Havelse
    Meldungen

Marco Schleef wechselt von Eintracht Braunschweig zurück zum TSV Havelse

Autor: TSV Havelse am 13.06.2018
Logo TSV HavelseDer TSV Havelse hat mit Marco Schleef ein weiteres vielversprechendes Talent unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger wechselt aus der U19-Bundesligamannschaft von Eintracht Braunschweig in das Regionalligateam von Christian Benbennek.

Spielerfoto

Marco Schleef
Foto: TSV Havelse

Für Schleef ist es gleichzeitig eine Rückkehr an seine ehemalige Wirkungsstätte. Von 2013 bis 2015 spielte der 19-jährige bereits in der Havelser Jugend, bevor er in das NLZ von Eintracht Braunschweig wechselte, wo er in der U17 und U19 drei Jahre Bundesligaerfahrung sammeln konnte. Schleef unterschrieb einen Vertrag bis 2020.

Marco Schleef ist sehr glücklich, dass ihm die Verantwortlichen des Vereins das Vertrauen schenken und er sich in den kommenden zwei Jahren beweisen darf. „Die Möglichkeit, den Sprung in den Herrenbereich in einem bekannten Umfeld machen zu können und in einer Mannschaft, in der ich bereits einige Spieler gut kenne, ist dabei für mich sehr hilfreich.“

Manager Stefan Pralle weist darauf hin, dass Schleef nach drei Jahren Junioren-Bundesliga hervorragend ausgebildet ist. „Als ein Junge unserer Region, ambitioniert, lernbereit und ehrgeizig, steht er für den Havelser Weg.“




Werbung



Gesehen99 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück




Startseite Impressum Kontakt