Kopfgrafik


SSV Jeddeloh verstärkt sich mit Kasra Ghawilu
Autor: SSV Jeddeloh am 12.07.2018 - 21:24
Logo SSV Jeddeloh IIRegionalligist SSV Jeddeloh hat den 19-jährigen Kasra Ghawilu vom 1. FC Magdeburg verpflichtet. Der 1,83 Meter große Deutsch-Iraner, der auch beim FSV Zwickau und SF Lotte im Gespräch war, unterschrieb einen Vertrag für die Saison 2018/19.

Spielerfoto

Kasra Ghawilu
Foto: Heiner Bley

Der auf der linken Abwehrseite und im zentralen Mittelfeld vieleseitig einsetzbare Ghawilu ist in der Jugend vom Blumenthaler SV ausgebildet worden und hat in der U17 für den JFV Nordwest gespielt. Der aus Wardenburg stammende und noch immer dort wohnende Ghawilu wechselte zum Beginn der Saison 2016/17 in die A-Jugend des 1. FC Magdeburg, für die er in der A-Jugend-Regionalliga insgesamt 51 Spiele absolvierte, in denen er 22 Tore erzielte.

„Mit Kasra haben wir einen sehr talentierten Spieler verpflichtet, der neben seiner Zweikampfstärke und Schnelligkeit auch viel Torgefahr mitbringt“, freut sich der Sportliche Leiter Ansgar Schnabel über die Neuverpflichtung. „Key Riebau kennt ihn schon länger und Zwickaus Trainer Joe Enochs hat uns von dem positiven Eindruck berichtet, den er  im Training hinterließ. Wir sind von seiner Qualität überzeugt.“



Gesehen  108 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 




Startseite Impressum Kontakt