Kopfgrafik
Krombacher Niedersachsenpokal 2018/19 (Amateure)
Qualifikationsrunde
Samstag/Sonntag, 20./21.07.2019
FC Hagen/Uthlede - VfL Oldenburg 
SV Brake - TB Uphusen 
HSC BW Tündern - Eintracht Northeim 
Heeslinger SC - 1. FC Germ. Egestorf/L. 
MTV Treubund Lüneburg - MTV Gifhorn 
SV Lengede - FT Braunschweig 

Freilos: Arminia Hannover, Kickers Emden, Lupo Martini Wolfsburg, MTV Eintracht Celle, MTV Wolfenbüttel, SC Spelle-Venhaus, SV Atlas Delmenhorst, TSV Krähenwinkel/Kaltenweide, TuS Bersenbrück, VfV 06 Hildesheim




Achtelfinale: 27./28. Juli 2019


Viertelfinale: 2./3. Oktober 2019


Halbfinale: 13. April 2020


Finale: noch offen


Terminverschiebungen sind innerhalb der vom NFV vorgegebenen Fristen möglich.