Kopfgrafik


SSV Jeddeloh: Gerhard Meyer wieder Geschäftsführer
Autor: SSV Jeddeloh am 28.11.2017 - 16:14
Logo SSV Jeddeloh IIRegionalligist SSV Jeddeloh hat seine Geschäftsführung erweitert. Neben Nils Möhlenkamp wird ab sofort Gerhard Meyer die SSV Jeddeloh II Fußball Geschäftsbetrieb GmbH als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer vertreten. In selber Position war Meyer bereits bis 2015 für den SSV tätig.



Gruppenbild

Nils Möhlenkamp (links) und Gerhard Meyer

Als Meyer dann für ein Jahr zum VfB Oldenburg ging, übernahm Nils Möh­len­kamp den Posten des Ge­schäfts­füh­rers, den er auch weiterhin bekleidet. Gerhard Meyer wird nach erfolgtem Eintrag in das Handelsregister die Arbeitsfelder Sport und Sponsoren für den SSV Jeddeloh betreuen. Beide Geschäftsführer sind im Verein nur nebenberuflich eingebunden. Ein hauptberuflicher Geschäftsführer ist erst ab der 3. Liga vorgeschrieben.

„Wir freuen uns, mit dieser Maßnahme den nächsten Schritt für ein Umfeld getätigt zu haben, in dem Regio­nal­li­ga­fußball auch auf längere Sicht in Jeddeloh zu verwirklichen ist“, so Meyer. „Außerdem vereinfachen sich dadurch die Arbeitsabläufe bei vielen Geschäftsvorgängen, wie z.B. Vertragsabschlüsse jeglicher Art. Auch im Hinblick auf die gestiegenen Anforderungen des NFV und der medialen Aufmerksamkeit seit dem Aufstieg in die Regionalliga ist die Erweiterung der Vertretungsbefugnis der richtige Weg ergänzt Möhlenkamp.“

Foto: SSV Jeddeloh



Gesehen  100 Aufrufe   Druckversion  Druckversion  









 


DIE LIGEN 1
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken, Spielerkader:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Oberliga Niedersachsen
Oberliga Nordost Nord

DIE LIGEN 2
Ergebnisse, Tabellen, Statistiken:
Hamburg-Liga
Bremen-Liga
Schleswig-Holstein-Liga




DIE FUSSBALLECKE
auf Twitter: @die_fube

 


Startseite Impressum Kontakt