Kopfgrafik
    Meldungen

Kapitän Tobias Fölster verlängert beim TSV Havelse

Autor: TSV Havelse am 15.02.2019
Logo TSV HavelseTobias Fölster, Kapitän der Regionalligamannschaft des TSV Havelse, unterzeichnet für weitere zwei Jahre bis 2021 beim TSV Havelse. Der 25-jährige ist bereits seit 2015 für die Garbsener aktiv und setzt mit seiner Vertragsverlängerung ein wichtiges Zeichen für den TSV im Abstiegskampf. Zuvor spielte Tobias Fölster in den U-Mannschaften von Holstein Kiel und Hannover 96.

Manipulationsvorwürfe in der Regionalliga Nordost

Autor: NOFV am 11.02.2019
Logo NOFVDer Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) sieht sich aufgrund einer Vielzahl von Anfragen und unterschiedlichen Darstellungen in den Medien dazu veranslasst, nachfolgende Erklärung zu veröffentlichen.

Spielausfälle Regionalliga Nordost

Autor: Fube am 06.02.2019
Genagelter BallDa war man bei der Spielplangestaltung wohl ein wenig zu optimistisch, denn der frühe Rückrundenstart in der Regionalliga Nordost fällt dem Winterwetter zum Opfer. Wurden bereits gestern die beiden Freitagsspiele BFC Dynamo - Chemnitzer FC (Tauwetter) und VfB Auerbach - VSG Altglienicke (40cm Schnee) abgesagt, folgten heute FC Oberlausitz Neugersdorf - Hertha BSC II (Schnee und Eis) und Bischofswerdaer FV - 1. FC Lok Leipzig (Schnee). Nachholtermine gibt es noch nicht.

BSV Rehden verstärkt die Offensive

Autor: Fube am 02.02.2019
Logo BSV RehdenRegionalligist BSV Rehden gab heute die Verpflichtung von Quentin Fouley bekannt. Der 1,90m große offensive Mittelfeldspieler kommt vom Nordost-Regionalligisten RW Erfurt zurück nach Niedersachsen, wo er schon zuvor bei Eintracht Braunschweig agierte.

LSK ergänzt seinen Kader

Autor: LSK/he am 01.02.2019
Logo Lüneburger SK HansaFür die Rückrunde in der Fußball-Regionalliga Nord hat der Lüneburger SK Hansa zwei neue Spieler verpflichtet. Wobei Tomek Pauer natürlich kein „neuer“ Spieler für den LSK ist, sondern im Sommer wegen seines Studiums in die USA gegangen war und jetzt zurückkehrt ist. Zum Kader stößt auch zunächst bis zum Saisonende der 22jährige Südkoreaner Hunu Jeong.
Seite:123»280