Kopfgrafik
User On Tour
Skogens IF
Schweden 7. Liga
Die Tour von meiner Freundin und mir nach Göteborg war nicht als Groundhopping-Tour gedacht, sondern „nur“ als Stadtbesichtigung (sehr lohnenswert übrigens). Vier kleine/große Stadien in Göteborg sind mir aber trotzdem über den Weg gelaufen, und die Chance ließ ich mir natürlich nicht entgehen.

Obwohl es ein Montag war und (natürlich) kein Spiel lief, waren tatsächlich alle vier Stadien die ich sah „geöffnet“. Gerade bei größeren Stadien ist das ja wahrlich nicht die Regel.

Das erste Stadion war ein ziemlicher Hingucker. Beheimatet ist dort der Göteborger Siebtligist Skogens IF. Diese Liga ist auf Göteborg bezogen ebenso wie die 6. Liga eine reine Stadtliga (also nur Vereine aus Göteborg und Umgebung). In Göteborg geht es bis in die 9. Liga abwärts.
Gerade die „Türme“ und die Holztribüne sind wirklich reizvoll. Die Stehtraversen gehen einmal rings rum.

Das Stadion heißt „Slottskogsvallen“ und es passen tatsächlich 23.000 Zuschauer hinein wie ich nach einer späteren Internetrecherche erfuhr.

Dieses Stadion war geöffnet, weil dort Schulkinder Sportunterricht hatten (Weitsprung). Also echt ein „big event“. Zu finden ist das Stadion südlich des Naturparks „Slottskogsvallen“ ... falls ihr mal zufällig in der Nähe seid.
Verfasst am 28.04.2006 von Hamburger
Fotos: Hamburger
 

Zurück zur Auswahl