Kopfgrafik
User On Tour
TSV Uetersen
 
„2. Bike-Groundhopping-Tour 2006“

Heute habe ich mir mal per Rad den Westzipfel des HFV angeschaut. Als Radtor betrachtet war es eine sehr beschauliche Tour. Viele kleine Elbdörfer, viele mit Reet bedeckte Häuser und in der Haseldorfer Marsch habe ich gewiss 1.000 Schafe gesehen.

Stadiontechnisch war die Tour hingegen erwartungsgemäß keine Offenbarung. Wobei es natürlich auch logisch ist, dass kleine Dörfer kein Stadion besitzen.

Folgende Plätze habe ich besucht:
TSV Holm (Bezirksliga West)
MTV Hetlingen (Kreisliga 7)
TV Haseldorf (Kreisliga 7)
TSV Seestermüher Marsch (Kreisliga 8)
TSV Uetersen (Landesliga / Hammonia)
Moorreger SV (Kreisliga 7)
TSV Heist (Kreisliga 7)

Das „Rosenstadion“ des TSV Uetersen lohnt es sich zu zeigen. Bei den Plätzen der anderen Elborte/Elbdörfer waren auch schmucke Anlagen dabei. Wer sich dafür interessiert, kann sie sich ja mal selbst anschauen.

Beim „Rosenstadion“ findet man ringsrum vier Treppen und auf einem kleinen Abschnitt einer Geraden einen kleinen Sitzbereich.

Uetersen ist eine Kleinstadt und liegt rund 10 km von der Elbe entfernt (leicht Richtung Westen versetzt) zwischen Pinneberg und Elmshorn.
Verfasst am 06.05.2006 von Hamburger
Fotos: Hamburger
 

Zurück zur Auswahl